Survival Orientierung und Navigation

Deinen Weg zu finden und sicher ans Ziel zu kommen ist eine Fähigkeit, die nicht nur im Survival wichtig ist.
Jede Person, die sich in der Natur bewegt sollte Basiswissen zu Orientierung und Navigation mit und ohne technische Hilfsmittel mit auf die Reise nehmen. Welche Zeichen uns Draußen helfen unseren Weg zu finden lernst Du in diesem Survival Blog Artikel.

Kompass und Bussolen Basiswissen

Mit den genannten Geräten kannst Du einerseits die Himmelsrichtungen bestimmen und Winkelmessen.
Besonders das Winkelmessen ist die wichtige Funktion dieser Ausrüstung. Ein Kompass hilft Dir damit, eine Dich auf einer mehr oder weniger geraden Linie zu bewegen. Das ist wichtiger als Norden bestimmen zu können. Wie Du mit Karte und Kompass Deine Position bestimmen und Marschrichtungen bestimmen kannst habe ich bereits in diesem Survival Blog beschrieben. Mehr dazu findest Du im Beitrag Einschneiden mit Kompass und Bussole

Orientierung mit der Bussole

 

Norden ist nicht Norden – Die 3 Norden der Orientierung

Die Nadel der Bussole zeigt zum Magnetischen Nordpol, der aber leider nicht mit dem geographischen Norden übereinstimmt. Dazu kommt, dass beim Arbeiten mit Karten noch ein weiteres Norden hinzukommt und zwar das sogenannte Gitternorden. Und alle drei „Norden“ liegen an anderen Positionen.

Der Unterschied zwischen dem geographischen Nordpol und dem magnetischen Nordpol nennt sich auch Deklination.
Die Deklination ist abhängig von Deinem Standort mal größer und mal kleiner. Es gibt Positionen auf dieser Erde, da liegt die Deklination bei über 20°. Und macht dann einen echten Unterschied. Bei mir in Österreich liegt die durchschnittliche Deklination im Bereich von 3°. Dieser Wert ist für mich in der Survival Navigation nicht relevant. In meinem Survival Seminar Survival Orientierung gehe ich auf diese Aspekte genauer ein und zeige Dir, wie Du mit diesen Fehlern umgehen kannst.

Die Natur als Kompass

Es gibt auch natürlichen Zeichen, die uns die Richtung weisen. Diese Zeichen zu Lesen ist anders als das Ablesen der Himmelsrichtung von Deinem Kompass. Diese Zeichen sind nicht immer so eindeutig. Es braucht Wissen und Erfahrung um den natürlichen Kompass lesen zu können.

 

Diese Liste soll Dir ein paar Ideen mitgeben wie Du mit natürlichen Zeichen die Himmelsrichtungen abschätzen kannst:

  • Ameisenhaufen
  • Ausrichtung der Äste an Bäumen
  • Wuchsrichtung des Efeu
  • Sträucher und Kleinbäume, die Anthocyane in der Rinde einlagern
  • Kolonien von Pflanzen, die trockene sonnige Stellen zum Wachsen brauchen z.B. Thymian
  • Wohin zeigt das Herz eines Baumes?
  • Orion, Schwan und Fuhrmann – alle samt Sternbilder – zeigen Dir den Polarstern und somit Norden
  • Sonne und Mond sind ideale natürliche Bussolen

Sonnenaufgang Osten Survival Orientierung

Der Sonnenlauf als Schlüssel zur natürlichen Navigation

Der Sonnenlauf ist der konstante Faktor im Leben in der Natur. Morgens geht die Sonne in östlicher Richtung auf um dann Abends wieder in westlicher Richtung unterzugehen. Das haben Pflanzen und Tiere so sehr verinnerlicht, dass sie das Leben auf dieses Faktum ausgerichtet haben. Das Wissen über diese Konstante ist der Schlüssel zu den meisten Orientierungszeichen in der Natur.

Der aufmerksame Leser wird natürlich einwenden, dass die Sonne nicht genau im Osten aufgeht. Stimmt. Der Sonnenlauf oder besser gesagt der Lauf aller Himmelskörper ist durch die Jahreszeiten unterschiedlich. Mit astronomischen Basiswissen wird das auch Alles klar. Ich erlaube mir an dieser Stelle zu vereinfachen und Gebrauchswissen zu vermitteln.

Ameisenhaufen zur Survival Orientierung

Ameisen, wie zum Beispiel die Rote Waldameise (Formica rufa) Nesthügel bauen helfen zur Bestimmung der Himmelsrichtung. Die Hügel werden zum Lauf der Sonne ausgerichtet um so Die Wärme der Sonne optimal nutzen zu können. Du musst bedenken, Ameisen haben keine Zentralheizung zur Verfügung um die notwendige konstante Innentemperatur für die Ameisenbrut zu gewährleisten.

Demnach werden die Eingänge und der Hügel in Südrichtung ausgelegt. Das ist nicht absolut aber ein guter Wert.

Orientierung & Navigation Survival Ameisen

 

Efeu als Kompass?

Ja, das geht tatsächlich.

Efeu Survival Orientierung & Navigation

Wenn Dich das Thema interessiert, dann besuche doch mein Survival Spezial Training Survival Orientierung und Navigation

About the author

Reini Rossmann

Hauptberuflicher Survival und Bushcraft Trainer, Leiter von Pflanzenseminaren, Vortragender und Autor