Survival-Buch: „Blackout. Morgen ist es zu spät“ von Marc Elsberg

Das Thema Stromausfall ist mir persönlich sehr wichtig, da das ein realistisches und gleichzeitig bedrohliches Szenario für unsere technisierte Welt darstellt.
Daher gibt es auf survival24.org immer wieder Beiträge zum Thema Blackout, wie zum Beispiel Vorbereitung auf den totalen Stromausfall, Kein Plan-B beim Blackout oder Kurbelradio.

Umso mehr ist es mir eine Freude ein neues Buch zum Thema Blackout mit Euch zu teilen.
Blackout. Morgen ist es zu spät
von Marc Elsberg ist kein Sachbuch zum Thema Survival sondern ein spannender Roman.
Dieser Survival Roman ist ein echter Thriller, der anschaulich aufzeicht, wie verletzlich unsere moderne Zivilisation im Grunde ist.
Ohne Strom bricht die gesamte Versorgung zusammen und führt zu massiven Engpässen aller Ressourcen.
Auch die Ereignisse sind realistischen Szenarien nachempfunden:
– Nach ein paar Tagen fallen französische Atomkraftwerke aus und es droht ein GAU
– Der Diesel für die Notstromgeneratoren in Krankenhäusern geht aus

Kurzfassung des Inhalts:
Mitten im Winter brechen sämtliche europäischen Stromnetze gleichzeitig zusammen und führen zu einem totalen Blackout.
Ganz Europa ohne Strom bedeutet, dass das öffentliche Leben und auch die Versorgung zusammenbricht.
Als Hauptfigur tritt ein italienische Computertechniker auf, der die Hintergründe aufdecken möchte.

Trailer zum Buch

Fazit

Alles in Allem ein interessantes Werk, dass als Inspiration dienen kann und – so hoffe ich – vielen Menschen die möglichen Gefahren eines großflächigen und länger andauernden Blackouts vor Augen führt.

Das Buch ist auf Amazon.de als Hardcover, ebook und Hörbuch verfügbar.


About the author

Reini Rossmann

Hauptberuflicher Survival und Bushcraft Trainer, Leiter von Pflanzenseminaren, Vortragender und Autor