Spyderco Tenacious Testbericht

Survival hat viel mit Vorbereitung zu tun. Dazu gehört Mini-Ausrüstung als EDC, also Every Day Carry. Ein sogenanntes EDC-Messer mit bestem Preis-Leistung-Verhältnis ist das Spyderco Tenacious. Was dieser Einhandöffner in der Praxis kann, sehen wir uns in diesem Messer Review genauer an.

Spyderco Tenacious – günstig und trotzdem volle Qualität

Wenn Du ein günstiges EDC-Messer suchst, dann kommst Du am Spyderco Tenacious einfach nicht vorbei. Zumindest bei der Suche auf Amazon und anderen Online Händlern. Warum ist das so? Das Spyderco Tenacious ist einfach super günstig ohne nennenswert an der Qualität zu sparen. Spyderco ist ein US-amerikanischer Hersteller von Top-Messern und hat sich über die Jahre einen Namen am Messermarkt machen können. Messer wie das zum Beispiel das Spyderco Para-military sind Legenden unter den Taschenmessern. Doch warum ist das Tenacious im Vergleich zu anderen Spydercos „sooo“ günstig? Weil das Spyderco Tenacious nicht in den USA gefertigt sondern in China produziert wird.

Spyderco Tenacious Test

China? Das kann doch nur Müll sein, oder?

Dieses mal ist die Antwort überraschender Weise ein klares NEIN. Das Spyderco Tenacious ist kein billiger Schrott. Vielmehr ist das Material gut verarbeitet. Es gibt keine Schwachstellen oder unschön verbaute Stellen.

Spyderco Tenacious Review

Ein paar Produktdetails im Überblick

Dieses Taschenmesser hat eine Gesamtlänge, also im geöffneten Zustand von ungefähr 19,7 cm wobei die Klingenlänge bei lediglich 8,3 cm liegt. Als Every-Day-Carry-Messer mit einem Gewicht von 115 g liegt es im Mittelfeld. Ja, es gib leichtere EDC-Messer. Doch um leichter die Messer werden desto teuerer und/oder unbrauchbarer werden sie. Zum Beispiel das Deejoo ist deutlich leichter, aber im Einsatz auch eingeschränkt. 

Spyderco TenaciousWelches Material also konkret der Klingenstahl wurde verwendet. Mit dem 8Cr13MoV Stahl hat Spyderco nicht den teuersten Superstahl verwendet. Doch die Klinge ist stabil und äußerst schnitthaltig. So kommt das Spyderco Tenacious auch in einer tollen Schärfe ab Werk. Das Messer ist deutlich schärfer als so manches teuereres Messer. Ein großes Plus. 

Als Griffmaterial hat das Spyderco Tenacious Kunststoffplatten G10 verbaut. Es ist griffig und liegt gut in der Hand. Und das für diesen Preis? Kein Wunder, dass das zu einem der beliebtesten Taschenmessern am Markt gehört. Den aktuellen Preis findest Du hier.

 

About the author

Reini Rossmann

Hauptberuflicher Survival und Bushcraft Trainer, Leiter von Pflanzenseminaren, Vortragender und Autor