Giftpflanzen – Aronstab

Der Aronstab (botanischer Name Arum ) ist eine Giftpflanze.
Zwar kann durch Einlegen in Wasser und abschließendes Abkochen die Intensität des Giftes reduziert werden.
Doch ich würde mich nicht darauf verlassen. Schliesslich findet man in der Umgebung des Aronstabes auch andere essbare Wildpflanzen die eine echte pflanzliche Notnahrung darstellen ( Beispiel Brennessel ).

Wer an dieser Pflanze richt wird aber ohnehin nicht auf den Gedanken kommen diese zu essen, denn der Geruch ist unangenehm.
Nur Kinder könnten die Beeren verlockend finden.

Also Finger weg 🙂

Tipp: Es gibt einen passenden Survival Kurs zum Thema Gefahren in der Natur.

About the author

Reini Rossmann

Hauptberuflicher Survival und Bushcraft Trainer, Leiter von Pflanzenseminaren, Vortragender und Autor