All posts in "Überleben in der Wildnis"
0 Shares

Schlüsselblume

By Reini Rossmann / 4. Dezember 2011

Schlüsselblume ist eine Heilpflanze und eher nicht als Notnahrung einzustufen Die Schlüsselblume (botanischer Name primula veris) ist eine der bekanntesten Frühlingsblumen und sollte jedem Survivalisten ein Begriff sein. Denn die Schlüsselblume ist eine hervorragende Heilpflanze bei Husten, Bronchitis und bronchialen Katarrhen.  Schlüsselblume ist eine hervorragende Heilpflanze bei Husten zur Schleimlösung Daher ist die Schlüsselblume eher […]

0 Shares

Was taugen Moos und Flechten an Bäumen zur Bestimmung der Himmelsrichtung?

By Reini Rossmann / 4. Dezember 2011

Immer wieder hört und liest man, dass Moos und Flechten an Bäumen immer im Westen bzw. Nordwest wächst oder auch nicht. Durch Naturbeobachtungen in der Vergangenheit hat sich eine, sagen wir mal Moos- und Flechtenregel in den Köpfen der Menschen festgefahren. Stimmt das auch wirklich oder gibt es doch eine Gesetzmäßigkeit? Das möchte ich nochmals […]

0 Shares

Isolation und Dämmung improvisieren

By Reini Rossmann / 3. Dezember 2011

Wenn es Draußen kalt ist und man in die missliche Lage gerät eine Notunterkunft aufbauen zu müssen kommt man an dem Thema Isolation einfach nicht vorbei. Übernachten bei Minus im Freien ohne Schlafsack bedarf Etwas Survival Wissen wie man dennoch Isolation erreicht. Bei Regen und Wind soll das Material auf vor diesen Elementen Schutz bieten. […]

0 Shares

Bronchitis

By Reini Rossmann / 30. November 2011

Bronchitis ist eine der häufigsten Diagnosen in den heimischen Arztpraxen und da die Krankheit so oft vor kommt ( wer hatte noch nie eine Bronchitis ?) wollen wir einen Blick auf die Möglichkeiten der Survival-Medizin darauf richten. Bronchitis – Was ist das eigentlich? Man unterscheidet in der Medizin die akute Bronchitis, chronische Bronchitis und die […]

0 Shares

Rohrkolben – Pflanzliche Notnahrung

By Reini Rossmann / 28. November 2011

Rohrkolben kennt fast Jeder und zu dem sind alle Teile der Pflanze als pflanzliche Notnahrung essbar. Obwohl viele essbare Wildpflanzen gibt, sollte man sich den Rohrkolben besonders in Erinnerung halten! Warum? Besonders die kräftigen Wurzeln ( botanisch nennt man diese Rhizome ) sind sehr stärkehältig und daher als Energielieferant ideal.

0 Shares

Das 25 Minuten Lean-To

By Reini Rossmann / 23. November 2011

Vor ein paar Tagen hatte ich genau eine halbe Stunde freie Zeit, bevor ich meinen Sohn vom Kindergarten abholen musste. Also spazierte ich im nahegelegenen Park um her als mich der Drang übermannte ein Lean-To so auf die Schnelle aufzubauen. Natürlich war mir von vornherein klar, dass unter diesem Zeitdruck kein perfektes Ergebnis möglich war, […]

0 Shares

Neue Serie – Pflanzliche Notnahrung

By Reini Rossmann / 19. November 2011

Pflanzen sind als Notnahrung wohl die erste Anlaufstelle in einer Survival – oder Krisensituation. Pflanzen sind einfach zu finden und in der warmen Jahreszeit auch reichlich zu finden. Daher widmen wir hier im Survival Blog survival24.org eine neue Serie ausschließlich der pflanzlichen Notnahrung. Jede Woche werden mehrere neue essbare Wildpflanzen vorgestellt und deren Einsatz im […]

0 Shares

Filmtipp: Xavier Rosset – 300 Tage alleine auf einer Insel

By Reini Rossmann / 14. November 2011

Der Ex-Snowboardsportler Xavier Rosset sucht nach dem Ende seiner Karriere Orientierung. Durch das Alleine sein und dem Ausstieg aus unserer gehetzten Gesellschaft glaubt er einen neuen Sinn im Leben zu finden. „300 Tage alleine auf einer Insel“ Kaufen bzw. Download gibt es bei Amazon.de Dazu begibt er sich für 300 Tage alleine in spärlicher Ausrüstung auf […]

0 Shares

Nahrung im Herbst: Hagebutte

By Reini Rossmann / 12. November 2011

Hagebutte, Heckenrose oder wie der Botanik sagen würde Rosa canina ist ein weiterverbreiteter Strauch, der im Frühjahr durch seine Blüten und im Herbst mit seinen unverwechselbaren roten Früchten auffällt. Daher erspare ich Euch eine Beschreibung der Pflanze. Doch auch die Wirkung der Hagebutte kann sich sehen lassen – nicht ohne Grund bei Ausgrabungen steinzeitlicher Pfahlbauten […]

0 Shares

Erste Hilfe Teil: Verbrennungen

By Reini Rossmann / 18. Oktober 2011

Der erste Teil der Serie Erste Hilfe beschäftigt sich mit Verbrennungen. Erste Hilfe bei Verbrennungen Kleiderbrand durch am Boden walzen, Decken oder Wasser löschen Im Falle einer Verbrühung die Kleidung entfernen, jedoch nicht festgebrannte Kleider entfernen Zwischen 10 und 15 Minuten mit möglichst sauberen handwarmen Wasser kühlen Notruf absetzen Brandwunden mit sterilen Verbandstüchern oder Spezialverbänden […]

1 3 4 5
Page 5 of 5