Bushcraft & Survival im Winter Kanadas

In dieser Video-Dokumentation kannst Du Bushcraft, Wildnis und Survival Fähigkeiten der Cree-Ureinwohner in Kanada lernen. Der Film ist aus 1974, also schon einige Zeit her und gerade deshalb so wertvoll.

Die Geschichte handelt von 3 Familien die gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen den Winter im Nordenosten Kanadas verbringen. Im selbstgebauten Long-Term-Survival Shelter leben und überleben die 16 Personen in ihrer Tradition als Jäger und Sammler. Natürlich hat die Gruppe auch Ausrüstung mit wie zum Beispiel Messer, Äxte, Sägen, Schnüre usw. Daher kann man das Leben der Menschen in der Wildnis Kanadas auch Bushcraft nennen. Wie auch immer – ich empfinde tiefen Respekt für die Fertigkeiten, das Wissen und Fähigkeiten dieser Menschen. Uns ist Vieles davon verloren gegangen, was solche älteren Filmufzeichnungen so wertvoll macht. Aber nun genug der Wort – wenn Du magst schau Dir das Video selbst an. Viel Spaß.

Cree Hunters of Mistassini by Tony Ianzelo& by Boyce Richardson, National Film Board of Canada

Wenn Dir dieser Film gefallen hat und Du das Thema Bushcraft & Survival in nordischen kalten Gebieten spannend findest, dann kann ich Dir folgendes Buch empfehlen –  „Reluctant Pioneer – How I survived 5 Years in the canadian Bush
Die wahre Geschichte zeigt, wie ein junger Mann 5 Jahre in der Wildnis Kanadas leben und überleben konnte. Sehr ansprechend und gut geschrieben.

About the author

Reini Rossmann

Hauptberuflicher Survival und Bushcraft Trainer, Leiter von Pflanzenseminaren, Vortragender und Autor